Mehr als 100.000 Artikel 24h Lieferung Kontakt +49 (0) 251 / 7775 - 555

Ein Unternehmen von Plandent


+49 (0) 251 / 7775 - 555, ccc@nwd.de


NWD IT-News – damit Sie wissen, was wichtig ist!

Sicherheitshinweis zu PC-Prozessoren

Ein internationales Team von Forschern hat zwei schwere Sicherheitslücken in modernen CPUs entdeckt, die unter den Namen "Spectre" und "Meltdown" bekannt wurden. Betroffen sind Prozessoren vieler namhafter Hersteller, darunter Intel und AMD.

Um die Sicherheitslücke zu beheben und sicherzustellen, dass weder die Spectre- noch die Meltdown-Lücke ausgenutzt werden können, hat Microsoft bereits ein entsprechendes Update bereitgestellt und verteilt.

Sicherheitshinweise und Updates finden Sie auf der Supportseite von Microsoft. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik gibt ebenfalls Informationen zu dieser Sicherheitslücke.

Hersteller von Sicherheitssoftware wurden gebeten, die Kompatibilität ihrer Lösungen mit diesem Update zu prüfen. Um sicher zu stellen, dass das entsprechende Microsoft-Update installiert wird, sollten die automatischen Windows Aktualisierungen aktiviert sein.

Der Grund für all die Aufregung und Verwirrung ist und bleibt jedoch ein Sicherheitsproblem in der Hardware selbst. Hersteller von Betriebssystemen wie Microsoft, Apple und andere können das Problem lediglich umgehen, es aber nicht endgültig lösen. An dieser Stelle sind die Prozessorenhersteller in der Pflicht.

Die Hardware-Spezialisten der NWD Gruppe beraten Sie gerne und helfen Ihnen bei Fragen zu diesem Thema weiter.  


Jetzt anfragen:

Software-Hotline:

Tel.: 0180 / 1000 699
Fax: +49 (0) 341 / 7021-433
hotline@nwd.de


Hardware-Hotline:

Tel.: +49 (0) 341 / 70 214 19
Fax: +49 (0) 341 / 7021-433
it-hotline@nwd.de


Romexis-Hotline:

Tel.: +49 (0) 341 / 70214-17
it-hotline@nwd.de