+49 (0) 251 / 7775 - 555, ccc@nwd.de

Wichtige Kundeninformation

Absage von Veranstaltungen

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, sagen wir ab sofort alle geplanten Veranstaltungen bei NWD bis auf Weiteres ab. 

Damit möchten wir das Infektionsrisiko für uns alle minimieren und Ihre und unsere Gesundheit schützen. 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Qualifizierung zum dentalen Datenschutzbeauftragten!

IT Fachwissen erlernen - sicher anwenden - Daten schützen

 

  

Unter dem Begriff „Datensicherheit“ versteht man den generellen Schutz aller Daten eines Unternehmens. Dabei handelt es sich sowohl um Daten mit Personenbezug, als auch um Daten, die keinen Bezug zu einer Person herstellen.

Es geht bei der Datensicherheit also darum, dass geeignete Maßnahmen eingeführt werden, um den Schutz aller Daten gewährleisten zu können. Datensicherheit ist also weniger ein Prozess, sondern vielmehr ein Zustand, der erreicht werden soll, damit ein Schutz vor Verlust, Verfälschung, Beschädigung oder auch Löschung vorliegt. Bei den Daten ist es unerheblich, ob diese in analoger oder digitaler Form vorliegen.

Der Datenschutz dagegen umfasst organisatorische und technische Maßnahmen gegen Missbrauch von Daten innerhalb eines Unternehmens.

 

  

 

 

Fakten: Seminar – Dentaler Datenschutzbeauftragter

 

Seminarnummer: 273272
 

Veranstaltungsart: Seminar

Thema: Management
 

Fortbildungspunkte: 13
 

Kursdauer: Seminarreihe in drei Blöcken zu je vier Stunden 
 

An wen richtet sich die Ausbildung?

  • Zahnärzte
  • Zahnärztinnen
  • Assistenzzahnärzte/angestellte Zahnärzte

 

  • Assistenzzahnärzte/angestellte Zahnärztinnen
  • Zahnmedizinische Fachassistenz
  • zahntechnische Mitarbeiter

Veranstaltungsorte:

  • Leipzig
  • Münster
  • Braunschweig
  • Oldenburg
  • Köln

 

  • Berlin
  • Essen
  • München
  • Stuttgart

 

Teilnahmegebühr:

Die Teilnahmegebühr beträgt 799,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. pro Person und Termin, inkl. Bewirtung.

 

  

Veranstaltungstermine

 

 

Termin verpasst?

Diese Veranstaltung hat leider bereits stattgefunden.

Weitere Veranstaltungen aus dem NWD Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Kontakt

Tel.: +49 (0) 251 / 7607-275
akademie@nwd.de
 

Fortbildungskalender

Finden Sie jetzt Ihre nächste Fortbildung, die Sie wirklich weiterbringt:
 

Weitere Informationen zum Seminar

 

 

Referenten



 

  • Nicole Ohlig
  • Jennifer Greule
  • Jeannette Hartert
  • Nicole v.d. Vegte-Bokermann

Lernziele & Nutzen



 

  • Fachwissen im Bereich: Datenschutz im Gesundheitswesen, Rechtliche Grundlagen
    IT Handbuch, Technische IT Grundlagen
  • Sicherer Umgang mit Patienten- und Praxisdaten in der rechtssicheren Zahnarztpraxis / zahntechnischem Labor nach DSGVO und BDSG

 

Wissenswertes:

Die Weiterbildung zum dentalen Datenschutzbeauftragten ist in drei Blöcke zu je vier Stunden gegliedert. Diese beinhalten eine Wissensüberprüfung, da es sich um einen Zertifikatslehrgang handelt. Es wird nach der Bleandet Learning Methode vorgegangen, bei der computergestütztes Lernen (z. B. über das Internet) und klassischer Unterricht kombiniert werden. Das Seminar eignet sich sowohl für Anfänger, als auch Fortgeschrittene der Themengebiete Datenschutz- und Datenssicherheit.

Nach der Anmeldung wird Ihnen eine schriftliche Anmeldebestätigung zugesandt. Die Veranstaltung findet verbindlich statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl von sechs Teilnehmern erreicht ist. Daraufhin erhalten Sie die Rechnung sowie die Zugangsdaten für die NWD E-Learning-Plattform und alle weiteren nötigen Informationen. 

 

Seminarunterlagen:

  • Buch: DSGVO-BDSG, Texte und Erläuterungen
  • Herausgeber: Der Datenschutzbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
  • Seminarskript: Power-Point

Themenschwerpunkte des Seminars zum dentalen Datenschutzbeauftragten

 

 

Seminar Teil I


Themenschwerpunkte: 

  • Datenschutz im Gesundheitswesen
  • Rechtliche Grundlagen
  • Der Datenschutzbeauftragte
  • Betroffenenrechte – Praxispflichten 
  • Auskünfte gegenüber Dritten
  • Informationspflichten
  • Meldepflichten
  • Bußgelder und Strafen

Seminar Teil II


Themenschwerpunkte: 

  • Datensicherheit - Sorgfalt am Arbeitsplatz
  • Schutz vor Viren, Würmern, Trojanern 
  • Passwort-Sicherheit
  • E-Mail-Sicherheit
  • Internet-Sicherheit 
  • Fernwartungen
  • Verhalten in sozialen Netzwerken
  • Datensicherung
  • Datenvernichtung
  • praktische Tipps für den Arbeitsalltag

Seminar Teil III


Themenschwerpunkte: 

  • Dokumentationspflichten
  • Auftragsverarbeitungsvertrag
  • Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
  • Datenschutzfolgeabschätzung
  • Technische und organisatorische Maßnahmen 
  • Datenschutz-Audit
  • Datenschutz-Unterweisungen und –Schulungen
  • Wiederholung/ Prüfungsvorbereitung
  • Abschluss-Prüfung online

Kundenservice

   

 


Hardware-Hotline:

Tel.: +49 (0) 341 / 70 214 19

Fax: +49 (0) 341 / 7021-433

it-hotline@nwd.de


Anmeldung & Information:

Fax: +49 (0) 251 / 7607-205

akademie@nwd.de