LogoLogo

+49 (0) 251 / 7775 - 555, ccc@nwd.de


ORBIS Dental

ORBIS Dental

Hrst.-Nr.: 169747

Art.-Nr.: 169747


Desinfektionstücher plus 24,31

Duft cool fresh, Einwirkzeit Bakterien nach VAH/DGHM, EN 1040 und EN 1276 (niedrige Belastung): Konz.: 30 Sek., Bakterien nach VAH/DGHM, EN 1040 und EN 1276 (hohe Belastung): Konz.: 1 Min. Candida albicans nach VAH/DGHM, EN 1275, EN 1650 (niedrige Belastung): Konz.: 30 Sek. Candida albicans nach VAH/DGHM, EN 1275, EN 1650 (niedrige Belastung): Konz.: 1 Min. bB(Tuberkulose)-Inaktivierung nach VAH/DGHM, EN 14348 (niedrige Belastung): Konz.: 30 Sek. TbB(Tuberkulose)-Inaktivierung nach VAH/DGHM, EN 14348 (hohe Belastung): Konz.: 1 Min. Behüllte Viren (z. B. HBV, HIV, HCV) nach BGA (RKI)/DVV mit Belastung: Konz.: 30 Sek., Adenoviren (EN 14476, hohe Belastung): Konz.: 30 Sek. Noroviren (nach EN 14476, niedrige Belastung): Konz.: 1 Min. Rotaviren (nach EN 14476, hohe Belastung): Konz.: 30 Sek.

Packung: Beutel

Inhalt: 6 x 100 Tücher

Produktbeschreibung

Weitere Varianten (2)

25,80 € * zzgl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten, ggf. abzgl. individueller Rabatte *
In den Warenkorb
Lieferbar - wird i. d. Regel innerhalb von 24 Std. geliefert16
Beschaffenheitaldehydfrei, phenolfrei, VAH-/DGHM
WirkungsspektrumBakterizid (inkl. MRSA) nach VAH/DGHM, EN 1040, EN 1276, levurozid (Candida albicans) nach, VAH/DGHM, EN 1275, EN 1650, tuberkulozid nach VAH/DGHM, EN 14348, „begrenzt viruzid“ (wirksam gegenüber behüllten Viren, z. B. HBV, HIV, HCV) und behüllten Noro-, Rota- und Adenoviren
ReinigungWischdesinfektion
EinwirkzeitBakterien nach VAH/DGHM, EN 1040 und EN 1276 (niedrige Belastung): Konz.: 30 Sek., Bakterien nach VAH/DGHM, EN 1040 und EN 1276 (hohe Belastung): Konz.: 1 Min. Candida albicans nach VAH/DGHM, EN 1275, EN 1650 (niedrige Belastung): Konz.: 30 Sek. Candida albicans nach VAH/DGHM, EN 1275, EN 1650 (niedrige Belastung): Konz.: 1 Min. bB(Tuberkulose)-Inaktivierung nach VAH/DGHM, EN 14348 (niedrige Belastung): Konz.: 30 Sek. TbB(Tuberkulose)-Inaktivierung nach VAH/DGHM, EN 14348 (hohe Belastung): Konz.: 1 Min. Behüllte Viren (z. B. HBV, HIV, HCV) nach BGA (RKI)/DVV mit Belastung: Konz.: 30 Sek., Adenoviren (EN 14476, hohe Belastung): Konz.: 30 Sek. Noroviren (nach EN 14476, niedrige Belastung): Konz.: 1 Min. Rotaviren (nach EN 14476, hohe Belastung): Konz.: 30 Sek.
Duftcool fresh
PackungBeutel
Inhalt6 x 100 Tücher
HinweisDesinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Gebrauchsfertige Desinfektionstücher für die schnelle Wischdesinfektion kleinerer , alkoholunempfindlicher Flächen, von nicht invasiven Medizinprodukten. Extrem reißfestes Vliesmaterial.
Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

* Wirksam gegenüber MRSA
* Ohne Reizpotential durch quartäre Ammoniumsalze
* Rückstandsfreie Verdunstung
* Duftnote: cool fresh
* Aldehydfrei
* Phenolfrei
* VAH-/DGHM-gelisteter Wirkstofflösung

Nicht für die Verwendung bei Acrylglas, empfindlichen Oberflächen und mit farbigen Tüchern geeignet. Wir empfehlen hier die Verwendung der alkoholfreien ORBIS Flächendesinfektion REF 10452 oder von alkoholfreien Desinfektionstüchern REF 10453.
Breites Wirkungsspektrum:
Bakterizid (inkl. MRSA) nach VAH/DGHM, EN 1040, EN 1276, levurozid (Candida albicans) nach VAH/DGHM, EN 1275, EN 1650, tuberkulozid nach VAH/DGHM, EN 14348, "begrenzt viruzid" (wirksam gegenüber behüllten Viren, z. B. HBV, HIV, HCV) und wirksam gegenüber behüllten Noro-, Rota- und Adenoviren

Einwirkzeiten (Konz.):
Bakterien nach VAH/DGHM, EN 1040 und EN 1276: Konz.: 30 Sek. (niedrige Belastung VAH/DGHM) Konz.: 1 Min. (hohe Belastung VAH/DGHM, EN 1276) Candida albicans nach VAH/DGHM, EN 1275, EN 1650: Konz.: 30 Sek. (niedrige Belastung VAH/DGHM) Konz.: 1 Min. (hohe Belastung VAH/DGHM, EN 1650) TbB(Tuberkulose)-Inaktivierung nach VAH/DGHM, EN 14348: Konz.: 30 Sek. (niedrige Belastung VAH/DGHM) Konz.: 1 Min. (hohe Belastung VAH/DGHM, EN 14348) Behüllte Viren (z. B. HBV, HIV, HCV) nach BGA (RKI)/DVV mit Belastung:
Konz.: 30 Sek. Adenoviren (EN 14476, hohe Belastung): Konz.: 30 Sek. Noroviren (nach EN 14476, niedrige Belastung): Konz.: 1 Min. Rotaviren (nach EN 14476, hohe Belastung): Konz.: 30 Sek.

Sicherheitsdatenblatt